Montag, 19. Juni 2017

Noch eine gemütliche Hose


Ehrlich gesagt habe ich momentan so gar keine Lust zum Nähen, sondern schreibe lieber an meinen Posts für die nächste Zeit, über Baumfreunde, großartige Frauen oder andere Fakten. Richtig viel habe ich geschafft in den letzten Tagen, auch, weil es mir draußen mal wieder viel zu heiß ist und im Haus  ( noch ) ganz schön erträglich.

Außerdem ist es an meinem Nähtisch wegen der vielen Geräte plus Lampen auch viel wärmer. Und das Sitzen macht mir immer schneller zu schaffen. Genug Ausreden, warum ich die zweite gemütliche Hose für das mittlere M. immer noch nicht komplett fertig gemacht habe?



Ach ja, das Lochgummi für den Taillenbund ist mir auch ausgegangen und musste neu bestellt werden. Und dann musste ich das Schnittmuster für das "Fanø" - Shirt in dieser Größe erst einmal abzeichnen. 

So viel Lustlosigkeit. Aber jetzt: Ich habe fertich!


























Schnittmuster: Lillesol basics No. 44: Sommerhose, "Fanø"- Shirt/ Farbenmix

Stoffe: sehr weicher, schöner Baumwollmusseline von hier, weißer Jersey aus meinen Lagerbeständen

Das Elend mit dem Fotografieren von Kinderkleidung in Größe 152 weiß ich nicht zu lösen, wird ja alles in weiter Ferne von den Kindern getragen. Und oft kriege ich ein Tragefoto Jahre später. Außerdem hat der Herr K. dann auch noch alle Kartons für den Papiermüll zerkleinert, kann ich das Geburtstagsgeschenk sowieso nicht abschicken...

Aber immerhin hab ich jetzt 'nen neuen Näh - Post...

Kommentare:

  1. Wie hübsch, da wird sich jemand sehr freuen!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen

  2. Das ist Kinderkleidung nach meinem Geschmack. Einfach bequem.... und selbstgemacht. Ganz toll. liebe Sommergrüße Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde es ja für Dich verschicken.... ;-).
    Ja, manchmal macht halt selbst das keinen Spaß, was einem sonst Spaß macht. Aber das Ergebnis zählt und das ist wirklich hübsch geworden. Sternchen sind immer niedlich.
    Schönen Wochenanfang wünsche ich und einen kühlen Kopf, den werden wir wohl brauchen bei der Hitzewelle, die auf uns zukommt!
    GLG Sieglinde

    AntwortenLöschen
  4. Sieht nach leichtem Sommerspaß und nicht nach Lustlosigkeit aus! Ich konnte gerade noch eine Kiste für meinen Transatlantikversand retten, das Problem kenne ich...
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  5. Wow was für eine tolle Pumphose.....und ein cooler Stoff!! Ich wüsste jemanden dem ich sie auch anziehen würde *zwinker*
    Kann dich aber gut verstehen, das bei dem Wetter jegliche Betätigung schwerer fällt als sonst! Drücker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab nur noch wenig davon, und es gibt ihn nicht mehr zu kaufen. Dafür hab ich mal Puppenschnitte parat gelegt....
      GLG

      Löschen
  6. Der Stoff sieht toll aus.
    Und was die Temperaturen angehen, bin ich auch lieber drinnen. Aber mit dem kleinen Mann ist dies natürlich nicht so möglich.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Das wird bestimmt eine Lieblingshose ... hab am WE so ein hübsches selbstgenähtes Kleid gesehen, die Bekannte schickt mir den Schnitt, da hätt ich so gern dein Geschick ;)
    Herzlichst Doris

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht schön aus! Nu lass mal bei dieser hochsommerlichen Hitze deine Seele baumeln und träume was Schönes.
    Liebe Sommergrüße
    Gerda :)

    AntwortenLöschen
  9. Oh ich verstehe das. Dann blogge doch und nähe wieder wenn es kühl ist. So eine tolle Hose würde ich auch gern tragen bei Hitze :)
    Halt Dich munter Astrid! Liebe Grüße Tina ( die Hitze hasst)

    AntwortenLöschen
  10. Ach, was für eine niedliche Kombi. Und der Hosenstoff ist allerliebst. Tja, da wird der Herr K. wohl einen neuen Karton holen, denke ich. Und an Tagen, an denen man zu nichts recht Lust hat, sollte man einfach ausruhen. Dafür geht es am nächsten wieder besser. Ganz liebe Grüße, Sunni

    AntwortenLöschen
  11. So eine gemütliche Hose, liebe Astrid, braucht man bei diesem Wetter. Im Auto hatte ich heute 39 Grad, habe mir auch eine luftige Hose gekauft. Leider muß ich sie noch kürzen. Mir geht es wie Dir. Ich habe dazu auch keine Lust.
    Auf jeden Fall wird das große Mädchen sich über die beiden Teile sehr freuen. Es sind auch meine Farben. Die weißen Sterne auf blauem Untergrund sind zauberhaft.
    Einen kühlen Abend wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astsrid,
    eine so gemütliche Hose lässt die fürchterliche
    Wärme vergessen. Ich halte mich auch nur im Haus
    auf.
    Einen guten Wochenstart wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Haha, das mit dem Papiermüll ging mir ähnlich..., musste heute ganz schön suchen in des Kellers finstersten Ecken, um einen Karton zu finden, hier oben ist alles aus... Tolle bequeme Hose! Hier ist es draußen wie Sauna oder Tropenhaus, heute morgen hatten wir gegossen und nun die 30° drauf... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  14. Ihr lieben Blogfreunde & Mitprojektler,

    leider schaffe ich es nicht rum zukommen und jedem Einzelnem
    individuell zu schreiben im Blog und bei Euch! Doch bin ich hier
    und schätze sehr was ich sehen darf!
    Gerne möchte ich Euch ein liebes Zeichen geben, Euch zeigen, dass
    ich hier war, gerne geschaut habe!
    Dankeschön für alles!
    Liebe Grüße
    schickt von Herzen Monika*

    AntwortenLöschen
  15. … und was für einen hübschen (Näh post)!
    Liebe Grüße aus dem ekelhaft heißen Paris.

    AntwortenLöschen
  16. guten morgen astrid, heute soll es am niederrhein ein wenig bewölkt und nur mitte zwanzig grad geben. also ein tag zum erholen bevor es am donnerstag wieder mit der großen schwüle weitergeht ;). ich meide im moment auch die oberen etagen und versuche mich mit süßen nichtstun. der stoff der neuen hose ist ganz entzückend. ich wäre ja frech genug und würde umgehend ein tragefoto einfordern - lach. in zeiten von whatsapp geht das doch fix. ganz liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...